Aktuelles

AKTUELLES

Seit 20 Jahren arbeitet Toni Erbrich im Bochinger Familienbetrieb Klaus Holzer, Sanitäre Anlagen und Heizungsbau – und dafür zeichnete ihn dieser Tage die Kreishandwerkerschaft Tuttlingen aus.

Eigentlich wollte Firmenchef Klaus Holzer die Übergabe der Ehrenurkunde im Rahmen einer kleinen Feier überreichen, doch selbst das war nicht möglich in Zeiten der Pandemie.
Toni Erbrich hat im Jahre 2000 als Lehrling seine Ausbildung zum „Anlagenmechaniker Sanitär Heizung Klima“ begonnen, nachdem er  zuvor schon  im Familienbetrieb sowohl ein Praktikum abgeleistet als auch eine Zeit lang gejobbt hatte. Er blieb sowohl der Berufsrichtung als auch dem Betrieb treu. Firmenchef Klaus Holzer spricht von einem Metier, das sich in den letzten zwei Jahrzehnten rasant verändert habe, das immer wieder neue Herausforderungen stelle, bedingt durch sich permanent ändernde Anforderungen auch aufgrund von  Klimaschutz-und Umweltmaßnahmen. Diese Entwicklung habe Toni Erbrich von der Pike auf  und ununterbrochen mitgemacht und so habe er sich ganz viel Insiderwissen angeeignet.  Regelmäßige Fortbildungen stünden deshalb auch immer auf der Agenda. Service, Reparatur, Kundendienst und Wartungsarbeiten gehören zu seinem Tätigkeitsfeld, wobei ihn Klaus Holzer vorwiegend im Sanitär-und Heizungsbereich einsetzt. Insbesondere schätzt er die Selbständigkeit und Zuverlässigkeit, mit welcher Toni Erbrich die Baustellen abwickle. „Er agiert vorausschauend, hat das Zeitmanagement im Griff  und lässt die Kundschaft nie  hängen, wenn der Fachmann kurzfristig gebraucht wird  – so die wertschätzenden Worte des Chefs. Und wenn Unvorhersehbares die  Arbeitszeit sprenge, dann gehe auch das selbstverständlich und stets unkompliziert über die Bühne. Angetan zeigt sich Toni Erbrich seinerseits vom familiären Betriebsklima, von der Wohlfühlatmosphäre. Darauf legt Klaus Holzer ganz besonderen Wert und erzählt  von den gemütlichen Wanderwochenenden, die er seit der Übernahme der Firma von seinem Vater Reinhold Holzer vor genau 25 Jahren alljährlich organisiert. Und somit fällt auch sein eigenes 25-jähriges Firmenjubiläum ins Corona-Jahr mit all den Konsequenzen und Beschränkungen. Deshalb ist auch diese Festivität in geselligem Rahmen vorerst gestrichen. Doch Klaus Holzer und Toni Erbrich sind sich sicher, dass sie die Gelegenheit finden,  in einer coronafreien Nische auf die  Ehrenurkunde der Kreishandwerkerschaft, vor allem aber auf die 20 Jahre der beruflichen Zusammenarbeit und persönlichen Verbundenheit anzustoßen.  

 

Sparen Sie bares Geld und wechseln jetzt Ihre Heizung!
Kompetente Beratung & Badplanung
Barrierefreiheit – Bäder mit System

Kontakt

Öffnungszeiten

Montag – Freitag:
7.30 Uhr – 12.00 Uhr
13.00 Uhr – 17.00 Uhr
 
Samstag:
Termine nach Vereinbarung
© 2021 Klaus Holzer Sanitäre Anlagen + Heizungsbau
X

Hinweis 3D-Badplaner

WIR EMPFEHLEN DIE DESKTOPVARIANTE

Nur in der Desktopvariante kann das Projekt von Ihrem Fachhandwerker weiter bearbeitet werden.


WEITER

X

Hinweis für Notrufnummer

Notruf Nummer für unsere Bestandskunden.

Sie sind Bestandskunde bei uns? Dann helfen wir Ihnen gerne wenn sie bei unserem Notruf anrufen.


Als Bestandskunde anrufen.